Outdoor-Events

Open-Air-Konzerte, Festivals, Firmenfeiern, Kirmes & Rummel, Beachpartys uvm.

Outdoor-Events vermitteln den Besucher:innen oft ein Gefühl von Freiheit und bieten ihren Veranstalter:innen unendliche Möglichkeiten.

Events gehen überall! Ob auf der grünen Wiese am See oder in einem voll ausgestatteten Veranstaltungsgelände – gerade bei Outdoor-Events sind viele Variablen und Szenarien zu berücksichtigen.

Wenn Sie gerade mit dem Gedanken spielen, Ihr nächstes Event als OpenAir zu veranstalten, möchten wir Ihnen hier einen Überblick über Chancen und Herausforderungen geben.

Veranstaltungen, die ausschließlich im Freien stattfinden, eröffnen ihren Veranstalter:innen häufig viele Möglichkeiten, da man in der Größe zumeist nicht durch vorgegebene Grundrisse von Gebäuden oder anderen festen Veranstaltungsstätten begrenzt ist. Dennoch stellen Veranstaltungen im Freien auch hohe Anforderungen an eine gute Planung und die Berücksichtigung vieler möglicher Szenarien.

Open-Air-Veranstaltungen bieten sich insbesondere dann an, wenn Veranstalter:innen entweder bereits über eine Außenfläche verfügen, die kostengünstig genutzt werden kann, oder wenn die Veranstaltung in einer Größenordnung stattfinden soll, für die es schwierig oder unmöglich ist, eine geeignete Location zu finden. Ersteres ist z.B. der Fall, wenn ein Unternehmen das eigene Firmengelände für ein Betriebsfest nutzen möchte oder eine Gemeinde oder Stadt einen Weihnachtsmarkt oder ein Stadtfest in der Innenstadt plant.

Für besonders große Veranstaltungen, die man keine geeignete Location findet, lohnt es sich oft, eine eigene Infrastruktur auf einer geeigneten Wiese oder einem Platz zu errichten.

Unser Event-Team hilft Ihnen, bei der Planung alle wichtigen Punkte zu berücksichtigen und auf die unterschiedlichsten Szenarien vorbereitet zu sein. Mit der richtigen Planung können Outdoor-Veranstaltungen eine kostengünstigere und effizientere Alternative zu geschlossenen Räumlichkeiten sein – sparen Sie aber auf keinen Fall an der richtigen und gewissenhaften Planung!

Fakten

  • für Besucher:innenmengen zwischen 10 und 10.000 PAX

  • viele Möglichkeiten für Individualisierung

  • großer Kostenspielraum je nach Aufbauplanung

  • imposante und nachhaltige Veranstalungsorte

  • viele Veranstaltungsorte durch freie Flächenwahl

Zeitraum

Hauptsaison: Sommer und Winter

Generell sind Outdoor-Events das ganze Jahr über möglich, wobei die Monate mit geringerer Regenwahrscheinlichkeit besser geeignet sind. Bei höherer Regenwahrscheinlichkeit steigen häufig die Kosten für die Sicherstellung der Befahrbarkeit der Zufahrtswege und für den Aufbau von temporären Überdachungen oder Schirmen.

Kosten

Da bei Open-Air-Veranstaltungen viele externe Einflüsse in die Planung einbezogen werden müssen, kann für dieses Veranstaltungsformat keine generelle Kostenübersicht gegeben werden.

Generell kann man aber festhalten, dass Veranstaltungen ab einer Größe von 4.000 Gäst:innen tendenziell günstiger sind als vergleichbare Veranstaltungen in festen Veranstaltungsgebäuden. Die Pro-Kopf-Kosten sinken dabei meist ab einer bestimmten Grenze mit der Anzahl der Besucher:innen.

Aber auch für kleinere Veranstaltungen, wie z.B. Firmenfeiern auf dem eigenen Betriebsgelände, lassen sich bereits ab einer geringeren Gäst:innenzahl kostengünstige Eventproduktionen realisieren.

In einem ersten kostenlosen und unverbindlichen Beratungsgespräch geben wir Ihnen gerne eine erste Einschätzung zu den zu erwartenden Kosten Ihrer Veranstaltung.

Unser Team freut sich über Ihr Interesse und ein erstes unverbindliches und kostenfreies Beratungsgespräch.

Wenn Sie schon eine konkretere Idee Ihres Events haben nutzen Sie gern unser Anfrageformular. Desto mehr Informationen Sie uns im Vorhinein geben, desto besser können wir uns auf das Beratungsgespräch vorbereiten.

Sollten Sie nur eine generelle Frage oder ein Interesse an einer Zusammenarbeit haben, freuen wir uns über Ihre Nachricht über unser Kontaktformular.
.

Produktdatenblatt als download:

hier können Sie sich unser Produktdatenblatt zu Outdoor-Events herunterladen: